Herzlich Willkommen bei der SPD-Hirschberg

 
 

18.09.2017 in Ortsverein

„Survival mit Pfeil und Bogen“ mit der SPD und dem Schützenverein Hirschburg

 

SPD HIRSCHBERG

Ein „Überlebenstraining“ der besonderen Art boten die Hirschberger SPD und der Schützenverein Hirschburg in diesem Jahr bei den Ferienspielen an. „Survival mit Pfeil und Bogen“ war der Titel des Termins, der unter den Kindern sehr stark nachgefragt war. „Ihr habt Glück, dass ihr dabei seid“, erklärte SPD-Gemeinderätin Eva-Marie Pfefferle den 20 Kindern, denn noch einmal so viele standen auf der Warteliste für diese Ferienspielaktion.

 

05.07.2017 in Ortsverein

Mitgliederversammlung zu Bebauungsplanänderung Sterzwinkel 1 am 26.06.2017

 

SPD hirschberg

Ausführliche Diskussion in der  Mitgliederversammlung der SPD Hirschberg zur geplanten Markterweiterung im Sterzwinkel.

Auswirkungen auf Einzelhandel und Verkehrsinfarkt befürchtet. Umgehungsstraße muss kommen!

 

Die Hirschberger Genossinnen und Genossen trafen sich vergangene Woche um ein Thema zu diskutieren, das in der letzten Zeit für einigen Wirbel im Ort gesorgt hatte – die Bebauungsplanänderung Sterzwinkel 1. Diese Änderung soll es dem bestehenden EDEKA-Markt in Großsachsen erlauben, sich von 800qm Verkaufsfläche auf 1200 qm Verkaufsfläche zu vergrößern und darüber hinaus die Neuansiedlung eines großen Drogeriemarkts sowie eines Therapiezentrums ermöglichen.

 

25.04.2017 in Ortsverein

Vorstandssitzung vom 18.04.2017 – Neues aus dem Vorstand

 

SPD Hirschberg

Bei der letzten Zusammenkunft des Vorstandes begrüßte Ortsvereinsvorsitzender Rüdiger Kanzler den fast vollständig anwesenden  Vorstand der SPD Hirschberg. Im Mittelpunkt der Beratungen stand die Information unserer Hausbank der Sparkasse Rhein Neckar Nord die Gebühren zu erhöhen. Somit entsteht für den Ortsverein ein weiterer zusätzlicher Kostenpunkt. Das Vorgehen der Sparkasse gefällt uns nicht. Diese schließt nicht nur immer mehr Filialen (Oberflockenbach, Sulzbach, etc.) und ist somit für ältere Menschen schlechter zu erreichen, sondern dreht auch stark an der Gebührenschraube.

 

16.10.2017 in Landespolitik von SPD Baden-Württemberg

Armutsgefährdung: Boos fordert sozialpolitisches Umdenken

 

SPD-Generalsekretärin Luisa Boos hat anlässlich der Aktionswoche „Armut bedroht alle“ zu einem sozialpolitischen Umdenken in Politik und Gesellschaft aufgerufen. „Wenn fast 1,6 Millionen Menschen in Baden-Württemberg von Armut bedroht sind, dann stimmt das Mantra einfach nicht, dass es hier allen gut geht. Gerade die grün-schwarze Landesregierung mit dem Ministerpräsidenten an der Spitze blendet dieses Thema völlig aus“, so Boos.

 

15.10.2017 in Bundespolitik von SPD Baden-Württemberg

Glückwunsch an Stephan Weil

 

"Stärkste Partei nach fast 20 Jahren - das ist ein schöner Abend für die Sozialdemokratie. Ich bin gespannt, wie sich die Regierungsbildung gestaltet. Glückwunsch aus dem Südwesten an Stephan Weill, der großartig gekämpft hat!" Leni Breymaier

 

09.10.2017 in Landespolitik von SPD Baden-Württemberg

Bundestagswahl: Landes-SPD führt Aufarbeitung fort

 

Auf einer Konferenz mit den Kreisvorsitzenden und den Kandidatinnen und Kandidaten hat die SPD in Baden-Württemberg die Aufarbeitung der Bundestagswahl fortgeführt. „Die große Koalition war für Deutschland besser als für die SPD. Dennoch ist die große Koalition eindeutig abgewählt worden“, erklärte die SPD-Landesvorsitzende Leni Breymaier in Filderstadt vor circa 100 Funktionsträgern. „Klar ist: Die SPD braucht nun über eine lange Strecke eine glaubwürdige und mutige Politik, gerade auch in Gerechtigkeitsfragen. Daran müssen wir jetzt in der Opposition arbeiten.“

Impressionen der Kreisvorsitzendenkonferenz

 

Mitglied werden

 
Besucher:61193
Heute:7
Online:1
 

Termine

Alle Termine öffnen.

18.11.2017, 10:30 Uhr Landesparteitag
Vorläufige Tagesordnung: 10:30 Begrüßung Gabi Rolland, stv. Landesvorsitzende …

Alle Termine